Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies akzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies akzeptieren und Hinweis schließen

Neues Gesicht im deutschen Fernsehen: Ungarischer TV-Star Ben Istenes wird Co-Moderator bei X FACTOR

26.06.2018

Köln, 26.06.2018. Der ungarische Entertainer Ben Istenes wird neben Moderatorin Charlotte Würdig Co-Moderator bei X FACTOR und verbindet Backstage- und Social Media-News der Show. Ben Istenes kennt sich mit dem Format aus wie kein anderer: Der 31-Jährige hat in seinem Heimatland Ungarn bereits vier Staffeln der ungarischen Ausgabe von X FACTOR moderiert.

Ben Istenes: „X FACTOR wird groß! Die Show ist ein weltweites Erfolgsformat und wird auch Deutschland in seinen Bann ziehen. Ich freue mich darauf, bei diesem tollen Show-Format die Co-Moderation zu übernehmen und natürlich auf die vielen talentierten Künstler!“

Der gebürtige Ungar ist in seinem Heimatland seit Jahren ein Star und bei Jung und Alt bekannt: Ben wuchs bis zur 10. Klasse in Deutschland auf und absolvierte nach seinem Abitur in Ungarn ein Studium der Kommunikation und Medienwissenschaft in Budapest. Seine Karriere als Moderator begann er im Jahr 2008 bei VIVA TV in Ungarn. Der Entertainer moderierte unter anderem die ungarische Ausgabe von „Take Me Out“ und vier Staffeln „X Factor“ bei RTL Klub – beides von der UFA SHOW & FACTUAL produzierte Formate.

Der Startschuss für die Aufzeichnungen von X FACTOR fällt heute in Köln.

Ab dem 27. August können Sky Kunden dann exklusiv auf Sky 1 die brandneue Ausgabe der Musik-Entertainment-Show sehen. In der hochkarätigen X FACTOR-Jury sitzen: Jennifer Weist, Frontfrau der Rockband „Jennifer Rostock“, Musiklegende Thomas Anders, Rapper und Musikproduzent Sido und Chartstürmer Iggy alias „Lions Head“.

Bei X FACTOR treten die besten Gesangs-Acts Deutschlands im Wettbewerb gegeneinander an. Es gilt, die Jury und die Zuschauer zu überzeugen, denn nur einer wird im Finale der Show mit dem X FACTOR ausgezeichnet. Auch die Jury stellt sich einer besonderen Herausforderung: Die Juroren werden im Verlauf der Show zu Mentoren der Kandidaten und kämpfen für ihre Favoriten. Damit treten auch die Jurymitglieder untereinander in einen Wettbewerb. Die Musikprofis verhelfen mit ihrem Know-how den Kandidaten zum perfekten Auftritt, treffen mit ihnen künstlerische Entscheidungen und kämpfen darum, dass ihr Act die Show gewinnt.

X FACTOR wird von UFA SHOW & FACTUAL für Sky 1 produziert.

Kontakt

Presseportal Kontakt

Jennifer Stritzke
Manager Communications

E-Mail senden

Bitte nur Presseanfragen. Casting oder Ticket-Anfragen werden nicht beantwortet.

FormateCastingTicketing
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×