Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

UFA SHOW & FACTUAL produziert neue ProSieben-Show Himmel oder Hölle

02.06.2014

UFA SHOW & FACTUAL

Köln, 02.06.2014. UFA SHOW & FACTUAL produziert für ProSieben die neue Gameshow Himmel oder Hölle mit Moderator Jochen Schropp.

In der Gameshow muss ein Kandidat mit jeder Frage aufs Neue beweisen, dass er entweder unglaublich viel weiß oder aber bereit ist, furchtlos Kopf und Kragen zu riskieren, um den Höchstgewinn von 50.000 Euro zu ergattern. In insgesamt zehn Runden entscheidet sich der Kandidat, ob er eine Quizfrage beantwortet oder eine Aktionsaufgabe löst, bei der es im wahrsten Sinne des Wortes höllisch zur Sache geht.

Himmel oder Hölle ist eine Eigenentwicklung von UFA SHOW & FACTUAL und wird im Sommer 2014 bei ProSieben zu sehen sein. In der kommenden Woche werden vorerst drei Folgen in Köln-Hürth produziert.

Ute Biernat, Geschäftsführerin UFA SHOW & FACTUAL: "Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit den Kollegen von ProSieben eine neue Gameshow auf die Beine stellen, die für unsere Kandidaten und unser Publikum einige Überraschungen bereit hält."

Kontakt

Presseportal Kontakt

Jennifer Stritzke
Manager Communications

E-Mail senden

Bitte nur Presseanfragen. Casting oder Ticket-Anfragen werden nicht beantwortet.

FormateCastingTicketing
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×