Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Zuhause im Glück

UFA SHOW & FACTUAL

Sie hämmern, sie bohren und sie streichen was das Zeug hält: die Umbau-Profis der Doku-Soap Zuhause im Glück

Es ist ein schwieriges Unterfangen für junge Familien, ein Haus zu renovieren und sich so ein gemütliches Heim zu schaffen. Doch manchen Familien wird es unerwartet unmöglich gemacht. Sie geraten unverschuldet in Not, durch Krankheit oder Unfall und sind so gezwungen, ihren Traum vom Ort zum Wohlfühlen aufzugeben.

Hier helfen Innendesignerin Eva Brenner, Architekt Daniel Kraft und Architekt John Kosmalla: zusammen mit 12 Handwerkern und einem Bauleiter leiten sie das ambitionierte Projekt, das Haus in nur 8 Tagen umzubauen. Das gelingt nur, weil alle Hand in Hand zusammenarbeiten. Dazu ist den Architekten sehr wichtig, dass nicht oberflächlich, sondern nachhaltig renoviert wird. So gelingt es dem Team, unter gewaltigem Zeitdruck, das Haus von einer Bruchbude zum Palast von Grund auf umzubauen, abgeschlossen von Eva Brenners feinem Gespür für Innendesign.

Niemals außen vor gelassen wird die Familie, denn mit liebevoll geplanten Unternehmungen wird ihr ein wenig Abwechslung vom Alltag beschert.

Zuhause im Glück verbindet das Schicksal der Familie und das spannende Projekt Hausumbau und ist einzigartig in der deutschen Fernsehlandschaft. Abgerundet wird die Aufregung des Hausumbaus mit der emotionalen Geschichte der Familie. So schlägt Zuhause im Glück die Brücke zwischen Spannung und Gefühl und bietet ein 90-minütiges Abendprogramm für die ganze Familie.

Zuhause im Glück wird schon seit 2005 erfolgreich auf RTL2 zur Primetime ausgestrahlt.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×