Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Das Supertalent 3

UFA SHOW & FACTUAL

UFA SHOW & FACTUAL

Für Das Supertalent 2009 bewarben sich 37.000 Kandidaten, so viele wie noch nie zuvor. Bis zu 9,37 Millionen Zuschauer sahen das große Finale der RTL-Talent-Show.


Im Oktober 2009 wurde die erste Folge der dritten Staffel gesendet. Dank der hohen Einschaltquoten der zweiten Staffel konnte die Anzahl der Casting-Folgen von vier auf sieben erhöht werden und es folgten drei Halbfinalshows statt zwei. Die Jury bestand noch immer aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell. Auch die Moderatoren Daniel Hartwich und Marco Schreyl blieben dem Format erhalten.

Aus den Halbfinalshows konnten die Zuschauer je drei Kandidaten direkt ins Finale wählen. Jedes der Jurymitglieder wählte jeweils einen Kandidaten weiter, sodass es am Ende 13 Teilnehmer ins Finale schafften.

Sieger der dritten Staffel wurde der Kölner Yvo Antoni, der mit seiner Hündin Primadonna überzeugte.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×