Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Super Toy Club

UFA SHOW & FACTUAL

1999 startete die erste von Super RTL entwickelte wöchentliche Spielshow für Kinder: Der Super Toy Club!


Mit einem durchschnittlichen Kindermarktanteil von über 30 Prozent ist der Super Toy Club die erfolgreichste Kindershow im deutschen Fernsehen.

Die Spielregeln vom Super Toy Club:

Zwei Mannschaften aus je vier Mädchen und vier Jungen traten in unterschiedlichen Spielrunden gegeneinander an. Geschicklichkeit, schnelles Reaktionsvermögen und logisches Denken waren insbesondere im Finale beim Super Toy Race, dem Parcourslauf durch ein riesiges Spielwarengeschäft, gefragt. Hier versuchte das Sieger-Team in einer vorgegebenen Zeit so viele Spielsachen wie möglich im Einkaufswagen über die Ziellinie zu bringen. Das Team konnte alles gewinnen, was es schon immer aus einem Spielwarenladen haben wollte.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×