Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Tortenschlacht – Wer backt am besten?

Tortenschlacht - wer backt am besten? © VOX

An die Backbleche, fertig los! Tortenschlacht – Wer backt am besten?

Ab dem 15. November treten in der von UFA SHOW & FACTUAL produzierten Back-Show Tortenschlacht – Wer backt am besten? wieder pro Folge vier Hobbybäcker gegeneinander an – immer samstags um 17 Uhr bei VOX. In fünf neuen Folgen bewerten Backbuchautorin Ruth Moschner und Patissier Matthias Ludwigs wieder die süßen Backkreationen der Kandidaten. Tortenschlacht – Wer backt am besten? erreichte in der Vergangenheit bis zu 8,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern.

Diesmal wird es neben süßen Klassikern auch weihnachtlich: Ob Vanillekipferl, Lebkuchen, Christstollen oder Zimtsterne – Die Tortenschlacht-Kandidaten müssen ihr süßes Können beweisen und sich dem Expertenurteil von Moderatorin und Backbuchautorin Ruth Moschner sowie Patissier und "TörtchenTörtchen"-Mitinhaber Matthias Ludwigs stellen. Die zwei achten nicht nur auf den Geschmack, sondern auch auf Kreativität und Optik der Backkreationen.

In den ersten vier Folgen treten jeweils vier Hobbybäcker an, die sich in zwei Back-Challenges beweisen müssen. Allerdings kommen nicht alle vier Kandidaten weiter – pro Folge muss der Hobbybäcker mit dem "schwächsten" Kuchen gehen. Der talentierteste Hobbybäcker jeder Folge erhält eine Siegesprämie von 1.000 Euro.

In der fünften Folge der Back-Show treten die vier Einzelgewinner der vergangenen Wochen noch einmal im ultimativen Back-Challenge gegeneinander an. Wer sich in Folge fünf an die Spitze der Crème de la Crème der Hobbybäcker Deutschlands backt, wird nicht nur Sieger bei der Tortenschlacht, sondern erhält neben den bereits gewonnenen 1.000 Euro Preisgeld zusätzlich weitere 3.000 Euro.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×