Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Wer kriegt was?

UFA SHOW & FACTUAL

Das letzte Hemd hat keine Taschen, aber ein Testament hilft, Geld und Sachwerte im Sinne des Erblassers zu verteilen. Trotzdem hinterlässt nur ein Viertel aller Deutschen einen rechtswirksamen letzten Willen. Der Leverkusener Rechtsanwalt und Mediator Dirk-Peter Ebel begleitet für die neue WDR-Sendung Wer kriegt was? Der große Erben-Check Familien bei der Testamentserstellung und hilft, Streitigkeiten zu klären, bevor es zu spät ist. Eine hoch emotionale Angelegenheit, bei der Moral und Gerechtigkeitssinn der Protagonisten beleuchtet und Beziehungen auf eine harte Probe gestellt werden.

In insgesamt drei Folgen verrät das neue Erbschaftsformat Wer kriegt was? ab dem 7. Januar 2013 im WDR Fernsehen anhand konkreter Fälle Tricks und Fallstricke bei der Abfassung des Testaments - immer montags um 20.15 Uhr.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×