Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
X-Faktor Ungarn 4

UFA SHOW & FACTUAL

Die beliebte Talentshow X-Faktor ging in Ungarn in die vierte Staffel. Erstmals war X-Faktor in Ungarn 2010 on air und ist seitdem eine der erfolgreichsten ungarischen Unterhaltungsformate. Das Finale der ersten Staffel war 2010 mit 55 Prozent Marktanteil (Zielgruppe 18 - 49 Jahre) die meist gesehene Sendung des Jahres in Ungarn und wurde von mehr Zuschauern verfolgt als das Finale der Fußball-WM. Auch die zweite Staffel erzielte große Erfolge. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 48,9 Prozent und einer Bestquote von 56,5 Prozent gehörte X-Faktor auch 2011 zu den beliebtesten Shows in Ungarn. Die dritte Staffel erzielte im Durchschnitt starke 47 Prozent Marktanteil. Gewinner war der Sänger Gergő Oláh.

In der Jury sitzen dieses Jahr die Sängerin Tóth Gabi, der Schauspieler Alföldi Róbert, Produzent Geszti Péter und Sänger-Legende Szikora Róbert. Moderiert wird X-Faktor 4 erstmals von Kovalcsik Ildikó und Istenes Bence. Produziert wird die erfolgreiche Show von UFA SHOW & FACTUAL in Zusammenarbeit mit Iko Production Limited für den Sender RTL Klub.

Die vierte Staffel startete am 7. September 2013 auf dem ungarischen Sender RTL Klub.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×