Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Morgen startet Take Me Out

14.02.2014

Es liegt wieder Liebe in der Luft! Morgen Abend um 22.15 Uhr geht die von UFA SHOW & FACTUAL produzierte Dating-Show Take Me Out bei RTL in die Fortsetzung und es wird wieder geflirtet, was das Zeug hält. Mit tatkräftiger Unterstützung von Moderator Ralf Schmitz nehmen 30 attraktive Single-Damen potenzielle Traumprinzen unter die Lupe – Herzklopfen und Schmetterlinge im Bauch inklusive.
take-me-out-aktuellbild
In der rasant-witzigen Single-Show stellt sich ein Mann 30 ledigen Kandidatinnen und muss über drei Runden hinweg von seinem Typ überzeugen. Die Frauen, die der vermeintliche Mr. Right nicht überzeugen kann, drücken den Buzzer und scheiden somit freiwillig aus. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker. Er wählt sich seine zwei Favoritinnen aus und stellt diesen eine entscheidende Frage, um sich anschließend für seine Herz-Dame zu entscheiden. Die sechs neuen Folgen von Take Me Out werden wieder von Top-Comedian Ralf Schmitz moderiert, der den Single-Frauen mit viel Humor auf den Zahn fühlt.

Schon in der Pilotfolge vermittelte Moderator Ralf Schmitz erfolgreich flirtwillige Damen an ihre Traummänner. 3,57 Millionen Zuschauer (MA 10,6 Prozent, ab 3 Jahre) waren bei der Erstausstrahlung im Januar 2013 dabei, bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte die spannende Dating-Show einen guten Marktanteil von 15,5 Prozent. Ab Samstag knistert jetzt wieder die Studioluft, wenn UFA SHOW & FACTUAL erneut Singles unter die Haube bringt.

Welcher Kandidat über Traumprinz-Qualitäten verfügt, zeigt sich morgen ab 22.15 Uhr bei RTL.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×