Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

One Chance - Einmal im Leben

21.05.2014

ONE-CHANCEAls der damals 36- jährige Paul Potts am Abend des 9. Juni 2007 bei der Castingshow Britain's Got Talent auftrat, hätte er sich wohl nie träumen lassen, dass Jahre später einmal ein Film über sein Leben in die Kinos kommt. Nicht nur das Publikum im Saal, auch die Millionen Menschen, die sich das Video von Potts' Auftritt im Fernsehen oder auf YouTube ansahen, waren hin und weg von seiner mitreißenden Interpretation der Opernarie "Nessun dorma". Am 22. Mai startet die Biografie "One Chance – Einmal im Leben" in unseren Kinos.

Kurzinhalt:

Am Abend des 9. Juni 2007 lief die erste Folge einer neuen Talentshow namens Britain’s Got Talent im britischen Fernsehen. In der Sendung trat ein schüchterner, unauffälliger Mann auf die Bühne, der eine so wundervolle, mitreißende Interpretation der berühmten Opernarie „Nessun dorma“ ablieferte und damit sein Leben veränderte. Die drei Jurymitglieder Simon Cowell, Amanda Holden und Piers Morgan waren hingerissen, und auch die 2000 Menschen im Publikum sprangen vor Begeisterung auf und gaben dem Mann mit den schiefen Zähnen und dem schwachen Selbstbewusstsein, dem sie niemals eine solche Stimmgewalt zugetraut hätten, eine Standing Ovation. Paul Potts’ Auftritt im Wales Millennium Center in Cardiff ließ ihm die Herzen einer ganzen Nation zufliegen. Potts, der damals als Leiter einer „Carphone Warehouse“-Filiale im walisischen Port Talbot arbeitete, gewann im Folgenden die Talentshow und wurde als Opernsänger weltberühmt. Seine einzigartige Stimme wurde mit unglaublicher Geschwindigkeit überall bekannt – das YouTube-Video seines Auftritts bestaunten Millionen von Menschen auf der ganzen Welt.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×