Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Starke Quoten für Bauer sucht Frau

04.11.2014

Durchschnittlich 6,28 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (20,1 Prozent Marktanteil) verfolgten am Montag ab 21.15 Uhr die vierte Folge von Bauer sucht Frau. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern betrug starke 20,2 Prozent (3,55 Millionen Zuschauer).
rainerundheike2-mit-
Nach Christinas Abreise beschließt Bauer Markus, nicht aufzugeben: Er liest sich erneut seine Briefe durch und läd kurzerhand die 25-jährige Nicole, Mutter eines dreijährigen Sohnes, auf seinen Hof ein. Für die neue Herzdame wienert der 25-Jährige das ganze Haus und Nicole – angereist mit ihrem Sohn Marvin und ihrer Mutter Renate – ist begeistert: "Bis jetzt habe ich einen sehr guten Eindruck vom Markus."

Bei den anderen Bauern und ihren Damen stellen sich langsam große Gefühle ein: Heike kann beim gemeinsamen Angeln mit Freunden mit Schäfer Rainer alle von sich überzeugen, Schweinebauer Gunther und seine Jenny sind ein tolles Team im Stall und auch die Töchter von Bauer Gottfried nehmen Martina herzlich in ihre Familie auf. Für Ursula bedeutete es zwar das Ende der Hofwoche bei Ralf, aber für beide ist klar: sie sind ein Paar und wollen eine gemeinsame Zukunft planen.

bauer sucht frau | montags | 21:15 Uhr | rtl



Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×