Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Staffelrekord für Bauer sucht Frau (ATV)

27.11.2014

Briefbergabe-Gruppe-internet
303.000 Zuschauer – diesen Wert erreichte Bauer sucht Frau gestern zur Primetime auf ATV. Beim Marktanteil in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-jährigen Zuschauer konnte mit 12,3 % ein Staffelhöchstwert erreicht werden. In der Zielgruppe der Zuschauer ab 12 Jahren lag der Marktanteil bei 9,8 %, bei den jungen Zuschauern zwischen 12 und 29 Jahren bei 9,9 %.
In der Primetime-Wertung (20.15 – 22.00 Uhr) überzeugt Bauer sucht Frau seit Staffelbeginn und macht ATV sowohl in der Hauptzielgruppe als auch bei allen Zuschauern ab 12 Jahre zum erfolgreichsten Privatsender.

Der ATV-Dauerbrenner Bauer sucht Frau befindet sich mit der neuen Moderatorin Arabella Kiesbauer im Quoten-Höhenflug. Die aktuelle Staffel hält sich derzeit bei durchschnittlich 237.000 Zuschauern nach 15 ausgestrahlten Folgen. Der Staffelmarktanteil bei den 12- bis 49-jährigen Zuschauern liegt bei 10,1 %, bei den Jüngeren erreicht das Format einen Marktanteil von 8,4 %. Sowohl in der Reichweite, als auch bei den Marktanteilen liegt die aktuelle 11. Staffel vor den zwei vorangegangenen Staffeln. In puncto Reichweite liegt das Plus bei rund 25.000 Zuschauern.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×