Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Ramona gewinnt das Finale von "Deutschlands schönste Frau"

19.03.2015

Ramona aus Frankenthal bei Mannheim wurde am gestrigen Mittwochabend zu Deutschlands schönster Frau gewählt. Die 33-Jährige gewann mit 81,6 Prozent aller Anrufe. Neben der Erfüllung ihres Herzenswunsches wird Ramona auf einem Plakat des internationalen Wäscheherstellers Triumph abgebildet werden.

Ramona aus Frankenthal wurde gestern zu "Deutschlands schönster Frau" gewählt © RTL / Andreas Friese

Insgesamt kämpften 20 Frauen in der RTL-Show Deutschlands schönste Frau um den Titel. Ramona darf sich nun über die Erfüllung ihres Herzenswunsches freuen: Sie wünscht sich nichts mehr, als endlich ihren leiblichen Vater kennenzulernen. Guido Maria Kretschmer und das RTL-Team werden alles dran setzen, diesen Wunsch wahr werden zu lassen.

Die gesamte Staffel von Deutschlands schönste Frau verfolgten im Durchschnitt 2,50 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 8,2 %) bei RTL. Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte sie einen Marktanteil von durchschnittlich 10,1 Prozent (1,73 Mio. Zuschauer). Die Finalsendung erreichte 1,84 Mio. (MA: 5,9 %) Zuschauer ab 3 Jahre und bei den 14- bis 59-Jährigen einen durchschnittlichen Marktanteil von 6,8 Prozent (1,19 Mio.).

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×