Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

DSDS ist zur Primetime wieder die Nummer 1

05.04.2015

Bevor es für die DSDS-Kandidaten in der nächste Woche endlich aufs Inselparadies geht, mussten sich die verbliebenen 26 Kandidaten vor einer atemberaubenden Tempelkulisse noch einmal vor der Jury beweisen.

Riesenjubel bei (v.l.) Robin Eichinger, Laura Lopez, Fitzroy Maxwell, Melissa Nock, Sverino Seeger, Noel Terhorst, Anna Carina Alpert und Kevin Spatt. Ihre Auftritte vor einem antiken Tempel im Dschungel haben die Jury überzeugt. © RTL / Stefan Gregorowius

Kandidat Severino rührte nicht nur Jurorin Mandy Capristo zu Tränen, als er mit seiner Gruppe den Lieblingssong seines verstorbenen Vaters performte.

Gleich sieben Kandidaten konnten die Jury mit ihrer Leistung gestern nicht überzeugen: Tina Umbricht (16) aus CH-Gränichen, Mustafa Papeoglou (22) aus Stuttgart, Patrick Stiebe (21) aus Rostock, Rebecca Schelhorn (19) aus Burghaslach, Daniela Da Silva Esteves (21) aus Bremerhaven, Randy Baker (22) aus Chemnitz und Christoph Cronauer (19) aus Freising.

Alle Videoclips, Infos, Hintergrund-Storys zur Show, Jury und den Kandidaten finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de. Die Show in voller Länge gibt es im Anschluss an die Sendung bei RTLNOW.de zu sehen.

Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×