Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Das Supertalent: Die Kandidaten der 5. Show

16.10.2015

UFA SHOW & FACTUAL © RTL / Frank Hempel

Auch die 5. Folge der von UFA SHOW & FACTUAL produzierten Talentshow verspricht wieder beeindrucktende Acts! Wir stellen ein paar Kandidaten der 5. Folge vor:

Kenichi Ebina (41) ist extra aus Japan angereist, um Deutschland von seinem Talent als Tänzer zu überzeugen.

Natali (10), Deborah (13) und Laura (11) aus Freiburg sind zusammen das Trio Zymbalinka. Die drei süßen Schülerinnen haben sich über ihre gemeinsame Musiklehrerin kennengelernt und sind besonders stolz darauf, dass sie ein eher unbekanntes Instrument spielen: Das Zymbal („Hackbrett“).

Cem Okyay (23) aus Jockgrim ist ein wahres Multi-Talent! Im Warteraum erklärt er seinen Mitbewerbern, was er alles kann: Schon im Alter von 12 Jahren konnte er die Balltricks von Ronaldo, bereits im Alter von 13 Jahren hat er Musik gemacht.

UFA SHOW & FACTUAL © RTL / Frank Hempel

Die Showgruppe POWER gibt es seit zwei Jahren – und volle Power wollen sie auch bei Das Supertalent zeigen! „Wir sind Sportakrobaten“, stellt Janina Hiller (27) aus Albershausen die Gruppe vor.

Xuan Lande (50) aus Goslar kommt gebürtig aus Vietnam und lebt seit 1982 in Deutschland. Die Mutter von drei Kindern (29, 25 und 23 Jahre) ist leidenschaftliche Bauchtänzerin.

Die Dunking Devils aus Slowenien möchten das Publikum mit ihrer Basketball-Akrobatik mitreißen. Ihre Leidenschaft für diesen Sport teilen sie schon seit ihrer Schulzeit.

Paul Blair (47) aus den USA fing bereits im Alter von drei Jahren mit Hula Hoop an: „Ich bin auf einer Farm aufgewachsen, da habe ich alles, was da so rumlag als Hula Hoop Reifen benutzt.“

Manuel Dobler (46) aus Dietenheim liefert beruflich Getränke aus. Der Brummifahrer hat aber eine große Leidenschaft: Den Gesang!

Und Fabian Khajouei (23) aus Bonn hatte schon in der vergangenen Staffel sein Glück bei Das Supertalent versucht – mit wenig Erfolg. „Damals habe ich mir aber den falschen Song ausgesucht“, erklärt der 23-Jährige sein vorzeitiges Ausscheiden. Das soll jetzt anders werden.

Mehr erfahrt ihr am Samstag, den 17.10.2015 ab 20:15 Uhr in der fünften Folge von Das Supertalent auf RTL.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×