Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Deutschland sucht den Superstar startet erfolgreich in die 13. Staffel!

07.01.2016

Nachdem Deutschland sucht den Superstar bereits am Samstag mit fast 5 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren in die neue Staffel gestartet ist setzte auch die zweite Sendung am gestrigen Mittwoch den Erfolg fort:

UFA SHOW & FACTUAL © RTL

In der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen erreichte die zweite Castingsendung 20,0 Prozent (3,73 Mio.), insgesamt sahen 4,67 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (MA: 13,9 %) zu.

Einen Recallzettel von der Jury bekamen Karen Voigt (25) aus Berlin, Francesco Kiesewetter (19) aus Duisburg, Laura van den Elzen (18) aus den Gemert, Niederlanden, Alain Boog (31) aus CH-Oberentfelden und Prince Damien Ritzinger (25) aus München. Von ihm war Michelle gleich so begeistert, dass sie ihm ihr Goldene CD gab. Mit der goldenen CD kann in dieser Staffel jeder Juror einmal einen Kandidaten direkt in den Auslands-Recall nach Jamaica katapultieren. Michelle: „Ich habe genau auf so jemanden gewartet. Ich gebe dir meine goldene CD, damit bist du sicher in Jamaica. Du bringst alles mit, bist ein super Entertainer und total erfrischend.“ Und auch Dieter war begeistert: „Du bist ein Hauptgewinn! Sehr entertaining, du bist einzigartig und mega interessant. Ich glaube, du wirst weit kommen!“

Deutschland sucht den Superstar ist eine Produktion von UFA SHOW & FACTUAL. Die nächste Folge gibt es bereits am kommenden Samstag um 20:15 Ihr auf RTL!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×