Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Bis zu 250.000 Zuschauer bei „Bauer sucht Frau – Die zweite Chance“ auf ATV

18.02.2016

Die Auftaktfolge des von UFA SHOW & FACTUAL produzierten Spin-Offs machte ATV zum Primetime-Marktführer der Privatsender in Österreich!

UFA SHOW & FACTUAL © ATV

Arabella Kiesbauer begrüßte das Fernsehublikum gestern zur ersten Folge von Bauer sucht Frau – Die zweite Chance und erreichte damit bis zu 250.000 Zuschauer. Im Schnitt verfolgten 226.000 Österreicher das bunte Treiben und Wiedersehen mit den Bauern aus vergangenen Staffeln. Damit war ATV in der Primetime (20.15 – 22.00 Uhr) der erfolgreichste Privatsender und ließ sowohl die österreichische, als auch die deutsche Konkurrenz hinter sich. Die Marktanteile lagen bei 8,3 % bei den Erwachsenen über 12 Jahre, bzw. 8,5 % in der Gruppe der Erwachsenen zwischen 12 und 49 Jahren.

Bauer sucht Frau - Die zweite Chance ist eine Produktion von UFA SHOW & FACTUAL und läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr auf ATV!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×