Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

"Wer weiß denn sowas?" erzielt erstmals zweistelligen Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen

12.07.2016

UFA SHOW & FACTUAL

Mit der gestrigen Folge erreichte die Quizshow mit Kai Pflaume, Elton und Bernhard Hoecker erstmals einen zweistelligen Marktanteil in der jungen Zielgruppe. 10,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen schalteten ein und waren dabei als das Ermittler-Duo der TV-Serie „Ein Fall für zwei" mit Wanja Mues und Antoine Monot, Jr. gegeneinander antrat.

Insgesamt erreichte Wer weiß denn sowas? am Montagabend einen Marktanteil von 16,4 Prozent beim Gesamtpublikum und eine Zuschauerzahl von 2,45 Millionen.

Die nächste Folge gibt es bereits heute Abend: Ab 18:00 Uhr unterstützen die Schauspielerinnen Diana Staehly und Katharina Abt unsere Rateteam-Kapitäne.

Wer weiß denn sowas? ist eine Produktion von UFA SHOW & FACTUAL im Auftrag der ARD Werbung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×