Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Die Sängerin Angel Flukes ist „Das Supertalent 2016“!

19.12.2016

Die Sängerin Angel Flukes (28) wurde am Samstagabend, im großen Live-Finale bei RTL von den Zuschauern zum „Supertalent 2016“ gewählt. Mit 28,11 Prozent der Zuschauerstimmen lag sie mit Abstand vor dem Sänger Thomas Stieben mit 13,91 Prozent und den Trampolinartisten, den Gebrüdern Scholl mit 13,04 Prozent. Sie gewinnt 100.000 Euro und einen Auftritt in Las Vegas.

UFA SHOW & FACTUAL © RTL / Stefan Gregorowius

„Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass ich gewinne. Ich bin sehr glücklich. Von dem Gewinn werde ich einen Teil der Hunderettungsstation spenden, für die ich mich engagiere, und im nächsten Jahr gibt’s eine Riesenparty zu meiner Hochzeit“, freut sich Angel.

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ sang sich Angel dieses Jahr bis in den Recall, bevor zu ihrer großen Enttäuschung das Aus kam. Nun versuchte sie ihr Glück erneut und wurde diesmal ohne Umwege von Dieter Bohlen mit dem Goldenen Buzzer direkt ins Finale von "Das Supertalent" katapultiert.

UFA SHOW & FACTUAL © RTL / Stefan Gregorowius

Hier die Abstimmungsergebnisse des Telefonvotings:

Angel Flukes 28,11%
Thomas Stieben 13,91%
Gebrüder Scholl 13,04%
Alina Ruppel 12,92%
Carlos Zaspel 7,24%
Annette & Yannick 6,66%
Emil Kusmirek 5,06%
Alex & Barti 4,97%
Salvatore Scire 2,69%
Mannheimer Schule 2.0 2,39%
Patrick & Zdenek 1,85%
Stephanie & Dan 1,16%

UFA SHOW & FACTUAL © RTL / Stefan Gregorowius

Durchschnittlich 4,05 Millionen ab 3 Jahre (14,6 Prozent MA) sahen das Finale von „Das Supertalent“ bei RTL. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen Zuschauern lag bei sehr guten 18,3 Prozent (2,92 Millionen). Damit war „Das Supertalent“ wieder die Nr. 1 bei den 14- bis 59-Jährigen Zuschauern am Samstagabend.
Die 10. Staffel von „Das Supertalent“ (10.9.-17.12.16) sahen durchschnittlich 4,29 Millionen Zuschauer (15 Prozent Marktanteil). Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen Zuschauern liegt im Durchschnitt bei sehr guten 19,9 Prozent.

"Das Supertalent" ist eine Produktion von UFA SHOW & FACTUAL im Auftrag von RTL.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×