Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Dank "Bauer sucht Frau": ATV erfolgreichster Privatsender in der Primetime in Österreich

26.01.2017

UFA SHOW & FACTUAL © ATV

Romantische Liebesgeschichten, spannende Interviews und viel Party – so präsentierte sich die erste Folge von „Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen“, in der Arabella Kiesbauer die Bauern nach Maria Alm lud, um die Hofwochen zu besprechen. Bis zu 229.000 Zuschauer ließen sich das nicht entgehen, im Schnitt waren 203.000 Österreicher dabei. Damit war ATV zur Primetime (20.15 – 22.00 Uhr) Marktführer der Privatsender in der Grundgesamtheit der Seher ab 12 Jahren und in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-Jährigen führender österreichischer Privater.

Die Marktanteile bei den Erwachsenen über 12 Jahren lagen bei 7,0 %, bei den 12- bis 49-Jährigen bei 7,4 %. „Das große Wiedersehen“ läuft noch bis 15. Februar immer mittwochs um 20.15 Uhr auf ATV.

"Bauer sucht Frau" ist eine Produktion von UFA SHOW & FACTUAL im Auftrag von ATV.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×