Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

Das E!Volo kommt!

21.08.2017

UFA SHOW & FACTUAL führt das Entertainment-Volontariat E!Volo ein und ist ab sofort auf der Suche nach interessierten Bewerbern.

UFA SHOW & FACTUAL

Obwohl sich viele junge Nachwuchskräfte für eine Karriere in den Medien entscheiden, mangelt es im Entertainment-Bereich an jungen und kreativen Köpfen, die über erste Praxiserfahrung verfügen. Um qualifizierten Nachwuchs bestmöglich zu fördern, bietet die UFA SHOW & FACTUAL ab 2017 das Entertainment-Volontariat in Kooperation mit der Produzentenallianz an.

Markus Schroth, Head of Human Resources bei UFA SHOW & FACTUAL: „Mit dem E!Volo bieten wir jungen Talenten die Möglichkeit, bei der redaktionellen Betreuung von Show- und Factual-Produktionen mitzuwirken und somit gezielte Praxiserfahrung zu sammeln. Zugleich erhalten sie durch die Teilnahme an verschiedenen Seminarreihen fundiertes theoretisches Wissen. Damit verfügen sie nach ihrer Ausbildung über die perfekte Kombination von Theorie und Praxis!“

Das Entertainment-Volontariat E!Volo ist ein speziell auf die Entertainment-Branche zugeschnittenes Ausbildungsprogramm, das seit 2012 die Ausbildungslücke im Bereich Produktion non-fiktionaler Unterhaltungsprogramme fürs Fernsehen füllt. Die Volontäre werden in einem strukturierten und praxisnahen Seminarprogramm und in ihren jeweiligen Unternehmen auf die Arbeit in der TV-Branche vorbereitet.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 24 Monate. In diesem Jahr wird zunächst ein Volontariatsplatz angeboten.

Interessierte Bewerber können sich ab sofort bewerben. Hier geht’s zur Stellenausschreibung.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×