Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen
Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UFA Show & Factual Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen. Cookies aktzeptieren und Hinweis schließen

„Bauer sucht Frau“ auf ATV mit Topwerten

14.12.2017

Arabella Kiesbauers Kuppelshow geht erfolgreich weiter. Bis zu 259.000 Zuschauer verfolgten gestern Bauer sucht Frau. Im Schnitt schalteten 214.000 Zuschauer ein. Vor allem die jungen Frauen wollten sich die 17. Folge der 14. Staffel nicht entgehen lassen. In der Zielgruppe der 12- bis 29-Jährigen erzielte ATV gestern mit der Primetime-Sendung einen Marktanteil von 10,6 Prozent, bei den 12- bis 49-Jährigen einen Anteil von 9,6 Prozent.

UFA SHOW & FACTUAL © ATV

Kommenden Mittwoch läuft die letzte Hofwochen-Folge von Bauer sucht Frau. Ab 3. Januar geht es mit dem großen Finale in drei Teilen weiter - wie gewohnt mittwochs, um 20:15 Uhr. Beim Event in Leogang treffen die Bauern erstmals wieder auf ihre Bewerberinnen und Arabella deckt auf, aus wem wirklich ein Paar wurde und wer vielleicht doch die große Bauer sucht Frau-Sause nutzen wird, um ordentlich zu flirten.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×